catworkx Solution Week'21

„Atlassian Cloud“ und „Teamworkx Cloud Hosted“ on Stage – drei typische Atlassian Use Cases im Vergleich

catworkx Solution Week'21

Anhand von drei typischen Atlassian-Anwendungsfällen geben Ihnen Andreas Krupp und Andreas Schiweck Einblick in den Funktionsumfang und das „Look and Feel“ der beiden Betriebsoptionen „Atlassian Cloud“ und „Teamworkx Cloud Hosted“ bzw. „Software as a Service“ und „On-Premises as a Service“.

Unternehmen setzen aus unterschiedlichen Gründen auf Cloud-Technologien von Atlassian, beispielsweise um ihre IT-Abteilung zu entlasten, Kosten einzusparen, die Flexibilität zu steigern oder die Mobilität und Remote-Arbeit zu ermöglichen. Doch es gibt auch Unternehmen, für die Atlassian Cloud-Produkte wie Jira oder Confluence nicht ganz geeignet sind oder die noch etwas Zeit brauchen auf ihrem Weg in die Cloud.

Auch dafür gibt es mit der Hybrid-Variante „Teamworkx Cloud Hosted“ von catworkx eine flexible Alternative für Unternehmen, die weder auf bewährte On-Premises-Funktionalitäten verzichten möchten noch eine eigene Infrastruktur betreiben wollen. Machen Sie sich bei unserem Praxis-Vergleich anhand von drei typischen Atlassian-Anwendungsfällen selbst ein Bild von den beiden Technologien im Einsatz.

Sie haben Fragen zu den Webinarinhalten?

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre offenen Fragen beantworten.

Das könnte Sie auch interessieren