Jira Admin Part 1 Server
In dem Kurs „Jira Administration Part 1 (Data Center)“ erlernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Arbeitsschritte um eine Jira-Instanz (Jira Core, Jira Software oder Jira Service Desk) aufzusetzen.

 

In praktischen Übungen werden die häufigsten Administrationsaufgaben für alle drei Jira-Applikationen geübt. Dazu gehören: Benutzerverwaltung, globale und projektbezogene Berechtigungen, Projektrollen und die Konfiguration der Vorgangstypen, Arbeitsabläufe (Workflows) und Bildschirmmasken. Die Teilnehmer:innen lernen, Projektkonfigurationen durch die Nutzung von Schemata zu teilen.

Das Training beinhaltet eine Auswahl von Geschäftsanforderungen und Best Practices zu jedem Thema, um die Jira-Administration besser verstehen zu können.

NiveauEinsteiger bis Fortgeschrittene
Dauer8 Stunden
ZielgruppeNeue Jira-Administratoren (Jira Software, Jira Service Management, Jira Work Management)
Voraussetzungen
  • Training „Jira Essentials with Agile Mindset” oder vergleichbare Erfahrung
  • Grundlegende Kenntnisse in der Benutzung von Jira Software, Jira Service Management und/oder Jira Work Management
Inhalte
  • Konfigurieren der Systemeinstellungen
  • Aufsetzen von Benutzern und Gruppen
  • Konfigurieren der globalen Berechtigungen
  • Erstellen und Konfigurieren von Projekten
  • Erstellen von Vorgangstypen
  • Anpassen von Arbeitsabläufen (Workflows)
  • Anpassen von Feldern und Bildschirmmasken
  • Konfigurieren von Projektberechtigungen und Rollen
  • Teilen von Projektkonfigurationen
Weitere InformationenOffizielle Atlassian Kursbeschreibung (in Englisch)