catworkx Winterthur

Herzlich Willkommen auf der Standortseite der catworkx AG in Winterthur!

catworkx ist einer der größten Atlassian Platinum und Enterprise Solution Partner in der DACH-Region, mit Standorten in Deutschland (Hamburg, Köln, Stuttgart, München), Österreich (Wien) und in der Schweiz (Winterthur, Luzern), der sich zu 100 Prozent auf Atlassian-Lösungen spezialisiert hat. Wir sind Atlassian-Partner und Marketplace-App-Anbieter der ersten Stunde und gehören bereits seit 2002 zu den führenden Dienstleistern im deutschsprachigen Raum.

catworkx Atlassian Platinum Solution Partner Enterpise clear_center

Kontakt & Anfahrt:

catworkx AG
Bahnhofplatz 17
8400 Winterthur, Schweiz

Tel.:+41 52 56022-20
Fax: +41 52 56021-00
E-Mail: info-ch[at]catworkx.com

Anfahrt auf GoogleMaps

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie hier.

Profilbild MB

Vorsitzender Verwaltungsrat

Dipl. Ing. FH Michael Bernhard: Co-Founder & CEO der catworkx AG (Schweiz), verantwortliche für die strategische und operative Führung.
Studium an der ZHAW in Winterthur, CAS in Change- und Innovation Management an der Universität St. Gallen

Verwaltungsrat

Vorsitzender Verwaltungsrat: Michael Bernhard
Mitglied Verwaltungsrat: Andreas Krupp
Mitglied Verwaltungsrat: Michael Lüer

Standort Winterthur, Schweiz 

Die Stadt Winterthur – von den Einwohnern liebevoll „Winti“ genannt – liegt nordöstlich von Zürich und ist die sechstgrößte Stadt in der Schweiz. Der rasante Wandel von der Industrie- zur Bildungs- und Kulturstadt machte Winterthur zu einem beliebten Wohn- und Arbeitsort, der kontinuierlich wächst. Das Stadtgebiet liegt eingebettet zwischen sieben bewaldeten Hügeln und wird von der Eulach und der Töss durch- bzw. umflossen.

Unsere catworkx-Räumlichkeiten liegen sehr zentral in einem modernen Bürokomplex am nördlichen Ende des Hauptbahnhof-Gebäudes, der ehemaligen „Milchrampe“. Durch die zentrale Lage ist der Standort hervorragend erschlossen, den Zürcher Flughafen erreicht man mit dem Zug in nur 13 Minuten.

Wie die „Milchrampe“ zu ihrem Namen kam, ist nicht restlos überliefert. Angeblich wurde früher auf dem direkt anliegenden Gleis 1 frische Milch aus dem Tösstal angeliefert und umgeschlagen. An der Stelle des Güterschuppens, der als Umschlagplatz diente, steht heute das Bürogebäude.

Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie zum gesamten Atlassian Ecosystem und unterstützen Sie gerne hinsichtlich der Optimierung von Lizenzmodellen und -kosten.
Anfragen

    Bitte füllen Sie alle markierten Felder (*) aus.

    Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Loading...