Atlassian Data Center

Mit der Deployment-Option „Data Center“ für Produkte des Softwareherstellers Atlassian lassen sich Hardware-Ausfallzeiten in Unternehmen kompensieren. Sichergestellt wird dabei, dass die Benutzer jederzeit auf wichtige Anwendungen zugreifen können. Eine Data Center-Lösung für Atlassian-Anwendungen, die im eigenen Rechenzentrum gehostet werden, ist auf Hochverfügbarkeit, Performance-Skalierung und sofortige Skalierung ausgelegt.

Atlassian-Tools werden weltweit genutzt und sind für Teams verschiedener Größenordnungen enorm wichtig geworden. Ausfallzeiten gilt es daher zu vermeiden. Data Center-Lösungen stellen den 24/7-Zugriff auf folgende Atlassian-Tools sicher, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen:

Hochverfügbarkeit

Aktiv/Aktiv-Clustering

Durch Clustern mehrerer aktiver Server lässt sich sicherstellen, dass Benutzer im Falle eines unerwarteten Hardwarefehlers ununterbrochenen Zugriff auf kritische Anwendungen haben.

Lastenverteitung

Hardware- oder Software-Load-Balancing-Technologien lassen sich nutzen, um die Last intelligent auf einem Data Center-Cluster zu verteilen.

Redundanz

Um einzelne Schwachstellen zu minimieren, lassen sich Data Center-Implementierungen mit Standardtechnologien für Datenbank-Clustering und gemeinsam genutzte Dateisysteme integrieren.

Performance-Skalierung

Kapazität für gleichzeitige Benutzer

Jeder Knoten (Node) in einem Data Center-Cluster erhöht die Kapazität für gleichzeitige Benutzer, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Anwendungsresistenz

Durch eine Erhöhung des Anwendungsdurchsatzes, lassen sich Leistungseinbußen bei Lastspitzen vermeiden.

Höchste Servicequalität

Automatisierte Aufgaben können festen Knoten zugewiesen werden, um die höchstmögliche Servicequalität für kritische Teams im Unternehmen zu gewährleisten.

Sofortige Skalierbarkeit

Problemloses Deployment

Neue Knoten werden ohne Ausfallzeiten einem Cluster hinzugefügt. Bestehende Knoten synchronisieren Indizes und Apps automatisch mit jedem neuen Mitglied.

Kalkulierbare Kosten

Data Center Deployment wird bei Atlassian nach der Benutzeranzahl und nicht nach der Anzahl der Server oder CPUs lizenziert, sodass Sie Ihre Umgebung ohne zusätzliche Lizenzkosten skalieren können.

“Total Cost of Ownership” (TCO) Rechnung

Neben den reinen technischen Vorteilen ergibt sich durch den Einsatz der Data Center-Produkte auch ein klarer betriebswirtschaftlicher Vorteil, wenn auch die möglichen Ausfallkosten und Produktivitätsgewinne kaufmännisch betrachtet werden. Dazu hat die catworkx einen TCO Calculator entwickelt, mit dem sich mit Hilfe von unternehmensspezifischer Kennzahlen wir z.B. dem Nutzungsgrad oder dem Vollkostensatz der Mitarbeiter Vergleiche zwischen dem Einsatz der Server-Produkte zu den Data Center-Lösungen erstellen lassen.

Schnelle Reindizierung

Schnell lassen sich Atlassian-Anwendungen neu reindizieren, ohne das System zu blockieren. So kann sichergestellt werden, dass die Benutzer eine maximale Betriebszeit erreichen.

Weitere hilfreiche Artikel zum Thema finden Sie hier:

Kontaktieren Sie uns!

In einem kostenlosen Kennenlerngespräch können wir Sie besser verstehen und Ihnen unsere Leistungen maßgeschneidert anbieten.
Anfragen

    Bitte füllen Sie alle markierten Felder (*) aus.

    Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Loading...