Code of conduct der catworkx

Entwicklung nachhaltiger Beziehungen

Ehrlich, wertschätzend und teamorientiert

Wir sind ein Team – die ganze catworkx Gruppe.

Wir ermutigen zur Eigenständigkeit und einer selbstständigen Arbeitsweise innerhalb der catworkx Gruppe. Führungskräfte sind Vorbild und haben die Kernwerte von catworkx verinnerlicht. Sie sind dazu angehalten, Mitarbeiter zu befähigen, auf Basis ihrer eigenen Kompetenz und Erfahrung Aufgaben zu erkennen, anzunehmen und lösen zu können sowie die Verantwortung dafür in geeignetem Maße zu übernehmen. Der Vorgesetzte bleibt dabei stets ein verlässlicher Ansprechpartner bei Fragen oder im Eskalationsfall. Flache Hierarchien und ein Minimum an innerorganisationalen Grenzen verdeutlichen die Vorstellung eines gemeinsamen Teamgeistes, der die gesamte Unternehmensgruppe catworkx umfassen soll.

Wir reflektieren unsere Arbeitsergebnisse und geben im Team konstruktives Feedback. Wir schätzen einen fairen Umgang miteinander, in dem Fehler als Chance zur Verbesserung angesehen werden sollen. Dazu gehören einerseits, die Art und Weise, wie Feedback gegeben wird, immer wieder zu hinterfragen und zu verbessern und andererseits, selbstkritisch auf das eigene Verhalten zu blicken und in Distanz zu sich selbst zu gehen. Gleichzeitig besinnen wir uns in allen Handlungen des Arbeitsalltags auf die Grundwerte von catworkx und ziehen diese bei anstehenden Entscheidungen als Orientierungshilfe heran.

Eine motivierende Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig, die von Verbindlichkeit, gegenseitiger Offenheit und Wertschätzung geprägt ist. Dies zeigt sich u.a. in Vertrauen, Respekt, Wohlwollen und Engagement für das Gemeinschaftsgefühl und einem diskriminierungs- und angstfreien Arbeitsklima.

Den catworkx-Geschäftsführern als Arbeitgeber obliegen in diesem Zusammenhang besondere Fürsorgepflichten für die Mitarbeiter. Wir nehmen jegliche Kennzeichen  von Grenzüberschreitungen und Machtmissbrauch ernst, sprechen dieses Verhalten klar und offen an und schreiten aktiv ein, wenn wir Zeuge von Übergriffen oder sonstigem unangebrachten Verhalten werden.

 

Hochprofessionell, partnerschaftlich und engagiert

Wir schaffen Mehrwerte – für den Kunden und für uns.

Wir sind für unsere Kunden ein fachlich sowie methodisch kompetenter Partner und verlässlicher Ansprechpartner. Wir setzen uns für unsere Kunden ein, reflektieren die Kundeninteressen und schaffen intelligente Lösungen mit Mehrwert. Dies bedeutet einerseits, die Stärke von catworkx zu nutzen und unseren Kunden individuelle Dienstleistungen anzubieten, die weit über den Standard hinausgehen. Andererseits wird sich catworkx zunehmend auf den Ausbau reproduzierbarer Produkte und Prozesse für Enterprise-Kunden konzentrieren.

Wir streben bei größtmöglicher Seriosität eine Geschäftsbeziehung auf Augenhöhe an, kommunizieren klar und verbindlich und versprechend nichts, was wir nicht halten können. Dies erreichen wir einerseits dadurch, dass wir in Richtung unserer Kunden mit einer Stimme sprechen und im Team gut abgestimmt bleiben. Andererseits haben wir stets qualitativ und wirtschaftlich gute Lösungen für den Kunden im Blick, auch wenn dies bedeutet, zu Kundenanforderungen auch einmal ein begründetes “Nein” zu sagen.

In der Ansprache zum Kunden zeigen wir uns stets ergebnisorientiert und engagiert, sind authentisch, bleiben dabei aber immer wertschätzend, bedacht und objektiv.  Dies bedeutet konkret, dass wir unseren Kunden gegenüber verifizierbare, verlässliche Aussagen treffen, Analyseergebnisse und Entscheidungswege transparent kommunizieren und den Kunden mit tragfähigen Argumenten versorgen. Wir sind Zuhörer und fachlicher Ratgeber, wahren dabei die nötige professionelle Distanz, um ihn bei der Entscheidungsfindung aktiv zu unterstützen. Dies bedeutet gleichzeitig auch, flexibel und agil mit alternativen Konzepten umzugehen.

 

Offene interne Kultur

Wir lernen und entwickeln uns permanent weiter.

Wir ermöglichen Wissensaustausch, der durch geeignete Tools und Umgebungen unterstützt wird und stellen die Rahmenbedingungen her, die für zeit- und ortsunabhängiges Lernen wichtig sind. Führungskräfte sollen immer wieder gezielt Impulse setzen und Mitarbeiter dazu anregen, gemeinsam an neuen Ideen für Produkte und Dienstleistungen zu arbeiten. Wir stärken dadurch unsere Professionalität in fachlicher Hinsicht und bauen unsere Methodenkompetenz stetig weiter aus.

Wir erhalten das, was sich als Bewährtes erwiesen hat. Dennoch ermuntern wir  Mitarbeiter und Führungskräfte, Produkte und Prozesse zu hinterfragen und angemessene Kritik in beide Richtungen zu äußern, um einen offenen Meinungsaustausch zu erreichen. Diese Bereitschaft für Neues ermöglicht es,  frühzeitig auf aktuelle Bedürfnisse im Markt zu reagieren und unser Leistungsportfolio bei Bedarf und in Hinblick auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation anzupassen.

Schutz von Informationen und Vermögenswerten

Datenschutz

Wir achten und schützen jederzeit Daten und Informationen.

Unsere Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner erwarten von uns, dass wir sorgsam mir ihren Informationen und personenbezogenen Daten umgehen. Wir gewährleisten im Interesse der betroffenen Personen und auch von catworkx in jeder Phase der Informationsverarbeitung die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Authentizität dieser Daten. Ein Verstoß gegen Datenschutzgesetze kann für catworkx und jeden Mitarbeiter persönlich ernste, strafrechtliche Auswirkungen haben.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind nicht nur gesetzliche Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten, sondern auch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen umzusetzen. Wir sind uns der Risiken bewusst, die mit technischen Systemen und Kommunikationstechnologien verbundenen sind, und lassen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die erforderliche Sorgfalt walten. Dafür haben wir ein Datenschutz-Managementsystem etabliert und arbeiten u.a. mit einem externen Datenschutzbeauftragen zusammen, der jederzeit bei Fragen und/oder Unklarheiten kontaktiert werden kann. Nähere Details sind in der catworkx-Datenschutzrichtlinie festgelegt.

 

Umgang mit vertraulichen Informationen und Betriebsgeheimnissen

Wir behandeln Daten und Informationen stets vertraulich.

Die gelebte Transparenz von Informationen bei catworkx und die damit verbundenen Informationskenntnisse eines jeden Mitarbeiters setzt ein großes Vertrauen voraus. Bei der Erledigung unserer Aufgaben sind wir auf Informationen angewiesen und müssen sie auch mit Kollegen teilen. Kommen wir in diesem Rahmen mit personenbezogenen Daten von Kollegen, Kunden oder Dienstleistern in Kontakt, behandeln wir diese stets vertraulich.  Über dienstliche Angelegenheiten, die beispielsweise Einzelheiten zur Organisation und Einrichtung des Unternehmens betreffen,  ist – auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses – Verschwiegenheit zu wahren, sofern die betreffenden Informationen nicht öffentlich bekannt geworden sind. Dazu gehören u.a. 

  • Daten von Kunden und Kundenprojekten
  • Persönliche Informationen von Kollegen
  • Informationen  zu  Geschäftsvorgängen
  • Informationen zu Zahlen des internen Rechnungswesens
  • Informationen zu Vorgänge von Drittunternehmen

Alle dienstliche Tätigkeiten betreffenden Aufzeichnungen, Abschriften, Geschäftsunterlagen, Ablichtungen dienstlicher oder geschäftlicher Vorgänge sind vor Einsichtnahme Unbefugter zu schützen. Insbesondere Mitarbeiter im Personalmanagement oder mit Systemadministrator-Rechten müssen sich ihrer Verantwortung in starkem Maße bewusst sein. Verstöße gegen diese Verpflichtungen können Verletzungen arbeitsrechtlicher Verpflichtungen darstellen und somit arbeitsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Verstöße gegen die Vertraulichkeit unter anderem nach § 42 BDSG (neu) und auch nach anderen Strafvorschriften können mit Freiheits- oder Geldstrafen geahndet werden. Die Offenbarung von Geschäfts- oder Betriebsgeheimnissen ist außerdem strafbar (§17 UWG). Telekommunikationsdaten unterliegen dem Fernmeldegeheimnis (§ 88 TKG). Eine Verletzung des Fernmeldegeheimnisses ist strafbar (§ 206 StGB).

Die Regelungen in der “Verpflichtung zur Vertraulichkeit” haben alle Mitarbeiter unterschrieben.

 

Vermögenswerte des Unternehmens

Wir gehen sorgsam und verantwortungsbewusst mit Firmeneigentum und Vermögenswerten von catworkx um.

Wir sind alle dafür verantwortlich, die vom Unternehmen gestellten Arbeitsmittel sorgfältig und pfleglich zu behandeln, wie mit unserem Eigentum. Wir nutzen die catworkx IT-Infrastruktur zur Erledigung unserer Aufgaben und sorgen für den Schutz dieser Systeme und Hardware vor internem und externem Missbrauch. Nähere Ausführungen sind in der catworkx-IT-Richtlinie definiert.

Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt

Gesundheitsförderung und -vorsorge

Wir achten auf unsere Gesundheit.

Die Gesundheitsförderung und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter ist für uns eine Herzensangelegenheit. Dazu gehören Anreize für einen gesunden Lebensstil im Arbeitsalltag und die Umsetzung eines gesundheitsfördernden Arbeitsplatzes, mit angemessenen Freiräumen für eine ausgewogene Balance zwischen Beruf und Privatleben.

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und ein schonender Umgang mit Ressourcen ist unser Ziel.

Wir sind bestrebt, den Gedanken der Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Arbeitsalltags zu integrieren:

  • Wir investieren in langfristige, stabile Beziehungen zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Die Förderung einer verlässlichen, vertrauensvollen Partnerschaft trägt dazu bei, dass nachhaltige Lösungen und Mehrwerte geschaffen werden können.
  • Jeder unserer Mitarbeiter leistet im Rahmen seiner persönlichen Lebensumstände bereits seinen Beitrag zum Allgemeinwohl, in seinem ganz individuellen Rahmen. Wir ermutigen darüber hinaus als Pledge-1%-Mitglied alle Mitarbeiter sich für wohltätige und soziale Projekte einzusetzen, sei es als Ehrenamt, mit einer Spende oder in Form fachlicher oder technischer Unterstützung. Mehr Details zu Pledge 1% sind hier aufgeführt.
  • Wir leisten viele kleine Beiträge zum schonenden Umgang mit Ressourcen, wie das Angebot von Firmen-Fahrrädern oder Firmenwagen mit Hybrid-Antrieb. Wir arbeiten gern remote. Da wir jedoch nicht auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden und Partnern verzichten möchten, Mitarbeiter auf diverse Standorte verteilt sind, versuchen wir, wenn möglich, unsere Reisetätigkeiten zu reduzieren, fördern die lokale Nähe zu unseren Kunden und wirtschaften nachhaltiger.
  • Jeder catworkx-Mitarbeiter ist wichtig und trägt maßgeblich zum Erfolg und Wachstum von catworkx bei.  Aus diesem Grund wird viel in eine von Dauer angelegteUnternehmenszugehörigkeit der Mitarbeiter bei catworkx investiert. Viele Mitarbeiter sind langjährig  dabei, jeder neue Mitarbeiter wird flexibel und seinen Stärken entsprechend eingearbeitet und eingesetzt, weitergebildet und gefördert. Bei persönlichen Veränderungen werden Mitarbeiter ganz individuell unterstützt, um nachhaltige Lösungen zu finden. Der catworkx-Geschäftsführung ist es wichtig, ihrer sozial-gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden.
Integres Verhalten im Arbeitsalltag

Die catworkx-Geschäftsführung und alle -Mitarbeiter verpflichten sich zur Einhaltung der grundlegenden Prinzipien und Rechte in der  Arbeitswelt, insbesondere die Wahrung der Gesetze zur Beseitigung von Kinderarbeit und Schutz von Kindern und Jugendlichen, Chancengleichheit und Gleichbehandlung, Arbeitsschutz und Mutterschutz.

 

Haltung zu Korruption und Bestechung

Ehrlich aus Überzeugung.

Die Qualität unserer Produkte und Leistungen spricht für sich. Wir lehnen jede Form der unberechtigten Vorteilnahme ab, da dies kein annehmbares Mittel darstellt, um unsere Unternehmensziele zu erreichen. Wir versprechen und vergeben keine Zahlungen oder wertvollen Geschenke, um Mitarbeiter von Unternehmen oder (ausländischen) Behörden dazu zu verleiten, uns einen ungerechtfertigten geschäftlichen Vorteil zu verschaffen oder andere zu schädigen. Jede Form von Machtmissbrauch, der dazu führen soll, das Verhalten eines Empfängers zu beeinflussen, um einen persönlichen Vorteil zu erlangen, wird von uns nicht geduldet.

 

Geschenke, Einladungen und Reisen

Wir lehnen Vorteilnahme ab.

Bei der Annahme von Geschenken und sonstigen Vorteilen, muss sich jeder Mitarbeiter die Fragen stellen, inwiefern diese geschäftsüblich sind und dem persönlichen Status oder Rang des Schenkers und des Beschenkten entsprechen.  In einigen Kulturkreisen sind Geschenke üblich und zeigen gegenseitige Wertschätzung zwischen Geschäftspartnern. Wenn wir jedoch annehmen, dass Geschenke oder sonstige Vorteile mit Verpflichtungen und Erwartungen verbunden sind, die über eine partnerschaftliche Geschäftsbeziehung hinausgehen, ist es sicherer, diese abzulehnen und diesen Vorfall als unangemessenes Verhalten einer Führungskraft zu melden.  Auch Einladungen, die übermäßig großzügig oder unangemessen sind und/oder keinen klaren und berechtigten geschäftlichen Zweck haben, sind nicht zulässig. 

Wir dürfen von Dienstleistern und Geschäftspartnern keine Geschenke, Bewirtung, Unterhaltung oder sonstigen Dinge von Wert für uns und/oder unsere Familienmitglieder und/oder Freunde erbitten, andere zu solchen Gefälligkeiten aufzufordern, ist unangemessen. 

 

Umgang mit Dienstleistern

Handle so wie du auch selbst behandelt werden möchtest.

Wenn wir mit Dienstleistern interagieren, behandeln wir diese professionell und arbeiten auf offene und ehrliche Weise miteinander zusammen. Dies zeigt sich insbesondere in einer transparenten Kommunikation, direktem Feedback und dem Bemühen, mögliche Konflikte auf konstruktive Weise zu lösen. Grundsätzlich verfolgen wir eine Handschlagmentalität, das bedeutet, dass wir in der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern nichts versprechen, was wir nicht halten können. Diese Haltung verbietet unethisches Verhalten, wie unzulässige Beeinflussung, Vereinbarung von Nebenabsprachen, die nicht vertraglich festgehalten werden und die nicht genehmigt wurden sowie die Duldung eines Interessenkonfliktes. Bei der Auswahl von Dienstleistern gehen wir möglichst unvoreingenommen vor und wählen den Partner aus, der für den Auftrag am besten geeignet ist. Objektive Kriterien für eine Entscheidung, für oder gegen einen Dienstleister, sind die angebotene Qualität, der Preis, der Service, die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sowie die technische Leistung und Vertragserfüllung. Zusätzlich spielt auch die Erfüllung datenschutzrechtlicher Anforderungen eine große Rolle, inwiefern wir mit einem Dienstleister zusammenarbeiten wollen. Für diese Zwecke gibt es entsprechende Vertragsvorlagen, die bei einer Entscheidungsfindung helfen.

 

Umgang mit Marktbegleitern

Ein fairer Umgang mit unseren Marktbegleitern ist uns wichtig.

Bei Messen und Veranstaltungen treffen wir immer wieder auf Mitarbeiter von Marktbegleitern. Auch in der Marketingkommunikation, bspw. in den Social-Media-Kanälen, agieren wir nicht unabhängig von unseren Wettbewerbern. Wir respektieren sie und nehmen deren Leistungen wahr. Ein achtsamer Umgang mit Aussagen über unsere Marktbegleiter und deren Produkte und Dienstleistungen ist daher unerlässlich. Immer dann, wenn wir Informationen verwenden, um unsere Produkte und Leistungen zu bewerben oder mit denen des Marktbegleiters zu vergleichen, gelten enge Grenzen, die u.a. im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb geregelt sind (u.a. §4 und §6 UWG). Weitere rechtliche Bedingungen finden sich im §§185, §186 und §187 StGB und §823 BGB. Ebenso hält sich catworkx bei der Bewerbung und Einstellung von neuen Mitarbeitern daran, deren Vertraulichkeitsverpflichtungen nicht zu verletzen, insbesondere dann, wenn diese vorher bei einem Mitbewerber beschäftigt waren.

 

Interessenkonflikte

Unternehmensinteresse geht vor persönlichem Interesse.

Bei catworkx werden Geschäftsentscheidungen stets im Interesse des Unternehmens getroffen. Dies bedeutet, dass wir Handlungen, Beziehungen oder Situationen vermeiden, die zu einem tatsächlichen oder potenziellen Interessenkonflikt führen können, oder wenn ein solcher Eindruck erweckt wird. Wir sprechen von einem Interessenkonflikt, wenn unsere persönlichen Interessen und die Interessen von catworkx nicht im Einklang stehen und wenn unsere Urteilskraft im Arbeitsalltag oder die Loyalität zu catworkx in Frage gestellt werden kann. Wenn ein solcher Interessenkonflikt besteht, ist das zunächst noch kein Vergehen , entscheidend ist ein offener und transparenter Umgang damit.

 

Ansehen von catworkx in der Öffentlichkeit

Wir bewahren und schützen jederzeit die Reputation von catworkx.

Jeder Mitarbeiter prägt durch sein Auftreten, Verhalten und Handeln das Ansehen von catworkx wesentlich mit – jeder von uns repräsentiert die Firma nach innen und außen. Im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit nehmen wir Einfluss auf deren Vertrauen in unsere Produkte und Dienstleistungen. Wir schützen das Ansehen von catworkx nicht nur im unternehmerischen Kontext, auch wenn wir als Privatperson sprechen, achten wir darauf, dass unser Auftreten dem Ansehen von catworkx oder einem catworkx-Standort nicht schadet.