Jira Service Management

Ein neuer Ansatz für ITSM: Atlassian launcht Jira Service Management

Atlassian hat seine beliebte ITSM-Lösung Jira Service Desk (JSD) in Jira Service Management (JSM) umbenannt und mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. „High-velocity ITSM, powered by Jira“, so beschreibt Atlassian das am 9. November 2020 veröffentlichte Produkt in der offiziellen Ankündigung. Basierend auf der Leistungsstärke von Jira sowie wichtigen DevOps- und Agile-Grundsätzen, wurde JSM mit dem Ziel konzipiert, die Zusammenarbeit von Teams zu beschleunigen und zu optimieren. Entwicklungs-, IT-Betriebs- und Business-Teams profitieren so gleichermaßen von der modernen, schlanken ITSM-Lösung.

Round Table: ITSM mit Jira Service Desk

Kostenloser catworkx Round Table zum Thema ITSM mit Jira Service Desk mit Dr. Wolfgang Tank Referent: Dr. Wolfgang Tank, CIO & Co-Founder, catworkx Dr. Wolfgang Tank hat jahrelange Erfahrung im Bereich ITSM und im Einsatz von Atlassian Jira Service Desk in Unternehmen. Beim Round Table wird er Anwendungsfälle vorstellen, die auf die unterschiedlichsten Unternehmensanforderungen abgestimmt…

2. catworkx Business Breakfast in Winterthur

Nach dem erfolgreichen Start unseres ersten Business Breakfast über den Dächern von Winterthur im Dezember laden wir erneut zum Frühstücksbuffet, tollen Vorträgen und zum Netzwerken ein. Am Mittwoch, den 03. April 2019 von 08:30 bis 11:00 Uhr werden wir unter dem Motto „Erwartungsmanagement – eine Grundlage für gesunde Beziehungen“ interessante Vorträge hören. „Wie kann ich…

catworkx Round Table: IT-Service-Management – Use Cases mit Jira Service Desk

Sie möchten IT-Service-Management einführen oder optimieren? Dann nutzen Sie am 27. Februar 2020 unseren kostenfreien catworkx Round Table in Wien zum Erfahrungsaustausch und als Ideengeber. Unser Jira Service Desk-Spezialist stellt Anwendungsfälle vor, die auf die unterschiedlichsten Unternehmensanforderungen abgestimmt sind. Referent: Richard Federa ist Atlassian Senior Expert bei der catworkx Austria GmbH. Er verfügt über jahrelange…

Atlassian Logo

Atlassian-Blog: Bleiben Sie „code-connected“ mit zwölf neuen DevOps-Features

In einem jüngst veröffentlichten Blogbeitrag kündigt Atlassian zwölf neue Features für DevOps an, mit denen Entwickler schneller und besseren Code ausliefern können. So hat das Dashboard „Your Work“ in Bitbucket Cloud neue Funktionen erhalten – ebenso wie das automatisierte Änderungsmanagement – und Jira Software Cloud wurde um Automatisierungsfunktionen mit leistungsstarken neuen DevOps „Automation Triggers“ erweitert. Das Ziel, das Atlassian damit verfolgt: weniger Wechsel zwischen unterschiedlichen Programmen, weniger Besprechungen und weniger Benachrichtigungen der IT-Abteilung über Sicherheitsvorfälle.

5 Gründe für Jira Service Desk Data Center  

Jira Service Desk Data Center ist eine ITSM-Unternehmenslösung, die eine hohe Verfügbarkeit bietet und strenge Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllt. Die IT-Abteilungen großer Unternehmen stehen oftmals vor der Herausforderung, bei stetigem Wachstum zusätzliche Anforderungen für Sicherheit, Stabilität und Performance zu erfüllen. Genau hier unterstützt Jira Service Desk in der Data Center-Variante.

Neue Produkt-Updates für die Atlassian-Toolchain im März 2020

Das Frühjahr ist gespickt mit zahlreichen Produkt-Updates. Im März hat Atlassian weitere Aktualisierungen für die Produkte Bitbucket Server & Data Center 7.0, Jira Software Server & Data Center 8.8, Jira Service Desk Server & Data Center 4.8 und Portfolio für Jira Server & Data Center 3.22 veröffentlicht. Informieren Sie sich im Folgenden über die Neuerungen rund um die Atlassian-Tools.