Neue Produkt-Updates für die Atlassian-Toolchain im März 2020

Das Frühjahr ist gespickt mit zahlreichen Produkt-Updates. Im März hat Atlassian weitere Aktualisierungen für die Produkte Bitbucket Server & Data Center 7.0, Jira Software Server & Data Center 8.8, Jira Service Desk Server & Data Center 4.8 und Portfolio für Jira Server & Data Center 3.22 veröffentlicht. Informieren Sie sich im Folgenden über die Neuerungen rund um die Atlassian-Tools.

confluence Logo

Atlassian-Blog: Neue Funktionen für die Berechtigungsverwaltung in Confluence Data Center

Inhalte, die unternehmensweit in Confluence hinterlegt werden, haben oft einen proprietären Charakter und sind vertraulich. Administratoren müssen darauf vertrauen können, dass nur die richtigen Benutzer oder Benutzergruppen Zugriff auf die für sie bestimmten Informationen erhalten. Je größer ein Unternehmen ist und je mehr Informationen in Confluence hinterlegt sind, desto komplexer und aufwendiger wird die Verwaltung dieser Berechtigungen. Um die Administratoren bei dieser Aufgabe zu unterstützen hat Atlassian neue Funktionen für die Berechtigungsvergabe in Confluence Data Center entwickelt.

Bitbucket Logo

Atlassian-News: Bitbucket Server & Data Center 7.0 veröffentlicht

Der Softwarehersteller Atlassian veröffentlicht Bitbucket Server & Data Center in der Version 7.0. Bitbucket Server und Data Center ist das Werkzeug, mit dem Entwickler und Projektteams mit der Git-Versionskontrolle zusammenarbeiten können. Teams haben damit die Möglichkeit, Quellen an einem zentralen Ort zu verwalten. Mit der Version 7.0 für Server und Data Center hat Atlassian in Verbesserungen investiert, die die Produktivität erhöhen sowie den gewünschten Anforderungen von Nutzern und Unternehmen entgegenkommen.

Atlassian-Blog: Server vs. Data Center – welche Lösung passt zu Ihrem Unternehmen?

Beim Einsatz von Atlassian-Tools setzen viele Unternehmen auf die Server-Variante. Daten und Infrastruktur lassen sich damit stets gut überwachen. Für Kunden mit erhöhten geschäftskritischen Anforderungen bietet Atlassian eine alternative Deployment-Variante an: Data Center. Atlassian hat die Unterschiede zwischen Server und Data Center für Sie untersucht. Finden Sie heraus, welche Lösung für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Atlassian-News: Server vs. Data Center – welche Lösung passt zu Ihren Unternehmen?

Beim Einsatz von Atlassian-Tools setzen viele Unternehmen auf die Server-Variante. Daten und Infrastruktur lassen sich damit stets gut überwachen. Für Kunden mit erhöhten geschäftskritischen Anforderungen bietet Atlassian eine alternative Deployment-Variante an: Data Center. Atlassian hat die Unterschiede zwischen Server und Data Center für Sie untersucht. Finden Sie im folgenden Artikel heraus, welche Lösung für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Atlassian Confluence

Atlassian-Leitfaden: Fünf Anzeichen, wann ein Wechsel von Confluence Server zu Data Center sinnvoll ist

Im Bereich Wissensmanagement setzen viele Anwender auf Confluence von Atlassian in der Server-Variante. Umfangreiche Mengen an Information können damit von Teams jeder Größe verwaltet werden – und das länderübergreifend. Die hohe Anwenderfreundlichkeit des Tools weckt häufig auch das Interesse weiterer Geschäftsbereiche in Unternehmen, sodass die Skalierbarkeit eine Rolle spielt. Doch für den breiten Einsatz in einer Organisation muss das Tool entsprechend ausgelegt sein. Die Lösung für einen Roll-out: Confluence Data Center. Doch ist ihr Team schon reif für einen Wechsel von Server zu Data Center?

News: Archivierung von Issues in der Data Center-Variante von Jira Software und Jira Service Desk

In einer großen Jira-Instanz oder in einem umfangreichen Jira Service Desk sammeln sich im Laufe der Zeit Tausende von neuen Projekten und Issues. Wenn Jira oder Jira Service Desk stark anwachsen, kann dies die Suche verlangsamen und auch der Re-Index einer Jira-Instanz benötigt mehr Zeit. Zwar können in Jira ganze Projekte geschlossen und archiviert werden, mit einzelnen Issues innerhalb eines Projekts ist dies bislang nicht möglich. Mit dem Release von Jira Software 8.4 für Data Center und Jira Service Desk 4.4 für Data Center führt Atlassian nun die Möglichkeit der Issue Archivierung ein.

Ab September 2019 unterstützt Atlassian nur noch Data Center kompatible Apps – jetzt auf Umstellung vorbereiten

Am 3. September 2019 tritt auf dem Atlassian Marketplace eine wichtige Änderung in Kraft: Kunden, die in einer Data Center-Umgebung Apps in der Server-Variante einsetzen, können die Lizenzen für diese Apps nicht mehr verlängern bzw. neu erwerben, wenn die jeweilige App auch in einer Data Center-Variante (“Data Center approved”) vorhanden ist.