Das Early Access Program von Atlassian – Skalierung auf 50K Benutzer in der Cloud 

Atlassian hat vor wenigen Tagen das Early Access Program (EAP) für 50.000 Benutzer in der Cloud bekanntgegeben und setzt damit einen weiteren Skalierungsanreiz für große Kunden, in die Cloud zu wechseln. Diese können darüber Cloud Enterprise-Pläne für 20.001-50.000 Benutzer für Jira Software und/oder Confluence erwerben. Das 50k Early Access Program bietet vergünstigte Preise über einen…

Atlassian News

Atlassian gibt Update zur Datenresidenz für Standard- und Premium-Cloud-Tarife bekannt

Atlassian gab bereits im März 2021 bekannt, dass die Datenresidenz im Laufe des Jahres in den Cloud-Tarifen „Standard“ und „Premium“ enthalten sein wird. Jetzt hat Atlassian offiziell den Roll-Out bekannt gegeben. Das Feature „Datenresidenz“ („Data Residency“) wird es ohne Aufpreis in den Atlassian-Cloud-Produkten Jira Software, Jira Service Management und Confluence geben.

Grafik Teamworkx Issue Picker

App-News: Zwei neue Features für „Teamworkx Issue Picker for Jira“ (Cloud)

Die von catworkx entwickelte Lösung „Teamworkx Issue Picker for Jira” ermöglicht die zielgerichtete Verlinkung zwischen zwei oder mehreren Jira-Vorgängen. Die App ist über den Atlassian Marketplace für alle Jira-Varianten und Deployment-Optionen (Cloud, Server und Data Center) verfügbar. In der Cloud-Version sind jetzt zwei neue Features hinzugekommen, die die funktionelle Lücke zum Funktionsumfang der Server-App weiter schließt.

Atlassian Remote Summit

Atlassian Remote Summit 2020

Auch wenn der Atlassian Summit 2020 aufgrund der Verbreitung des Cornonavirus abgesagt wurde, müssen Partner, Kunden und Anwender nicht auf gebündelte Informationen verzichten. Denn am 1. und 2. April findet mit dem Atlassian Remote Summit 2020 ein spannendes Online-Event statt, bei dem sich Interessierte über Neuerungen im Atlassian-Ecosystem informieren können. Teilnehmer können sich ab sofort…

Atlassian lässt Server Produkte auslaufen – die neuen Möglichkeiten für Ihr IT-Business

Die Ankündigung von Atlassian, den Support für Server-Anwendungen zum 2. Februar 2024 einzustellen, hat bei einigen Anwendern Unsicherheiten ausgelöst. Wie geht es mit meinen Server-Anwendungen weiter? Muss ich zwingend in die Cloud migrieren? Welche Alternativen gibt es? Und welche Chancen bietet mir die Cloud? Genau um diese Fragen ging es bei unseren Info-Webinaren. Johann Krahfuß, (CSO, catworkx) und Michael Lüer (COO, catworkx) stellten übersichtlich die Möglichkeiten dar, die sich für Ihre Atlassian-Anwendungen nun ergeben.