Infrastruktur-Lösungen

Sie sind hier: Startseite / Produkte / Infrastruktur-Lösungen / SUSE

Suse Linux Enterprise Server

Sicherheit und Effizienz im Netzwerk: Die Integration des SUSE Linux Enterprise Servers (SLES) in Großunternehmen ist ein Kerngeschäftsbereich unseres Unternehmens. Der Server zeichnet sich aus durch Eigenschaften wie kostenreduzierende Virtualisierung, hohe Sicherheit, komfortables Systemmanagement, Interoperabilität mit verschiedenen Plattformen und einen Hochverfügbarkeitsspeicher.

Der SUSE Linux Enterprise Server bietet selbst in komplexen heterogenen Netzwerken ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit. Er überzeugt durch eine Vielzahl von Funktionen, die bis zu 70 Prozent der Infrastrukturkosten des Unternehmens einsparen können.

Die herausragenden Eigenschaften des SLES:

Virtualisierung: Durch Konsolidierung physischer Server und Anwendungen erhöht sich die Serverauslastung. Die Kosten für Hardware, Wartung und Strom werden reduziert.

Sicherheit: Betriebssysteme und anfällige Anwendungen werden besonders vor unbefugten Zugriffen, Viren und schädlichen Programmen geschützt.

Systemmanagement: Eine ganze Palette von Tools unterstützt die Verwaltung, Konfiguration, Implementierung und Wartung von Linux-Servern sowie die Erweiterung um zusätzliche Server, Peripheriegeräte und Anwender.

Interoperabilität: Der Server arbeitet reibungslos mit Windows-, VMware-, UNIX- und Linux-Plattformen zusammen. Auch der Einsatz mit einem SAP-System ist möglich.

Hochverfügbarkeitsspeicher: Zuverlässige Redundanz und ein dynamischer Failover sichern selbst bei hoher Systemlast genügend Speicherplatz im Netzwerk.

  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved