Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

catworkx-News

Sie sind hier: Startseite / News / Atlassian veröffentlicht Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5 als Enterprise Release

Atlassian veröffentlicht Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5 als Enterprise Release

Veröffentlicht 01.11.2019 13:35
Ende Oktober 2019 hat Atlassian mit Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5 zwei neue Enterprise Releases veröffentlicht. Beide Versionen sind für die Deployment-Optionen Server und Data Center ausgeliefert worden und vereinen als Enterprise Releases wichtige Bugfixes und Features aus vorherigen Updates.

Jira Software und Jira Service DeskDas Update von systemkritischen, komplexen und umfangreichen Jira-Instanzen erfordert von den betreuenden Administratoren eine exakte Planung und zeitlichen Aufwand. Nicht jeder kann deshalb die regelmäßigen, "kleineren" Updates durchführen. Für diese Fälle hat Atlassian Anfang 2018 die Enterprise Releases eingeführt, die dafür sorgen, dass auch bei einer geringeren Update-Frequenz, zum Beispiel nur einmal jährlich, rückwirkend alle relevanten Sicherheitsupdates und Buxfixes eingepflegt werden können. 

Ende Oktober 2019 hat Atlassian mit Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5 solche Enterprise Releases veröffentlicht. Beide Versionen sind für die Deployment-Optionen Server und Data Center ausgeliefert worden und bringen deutliche Vorteile:

  • Mit Jira Software 8.5 kann nun die mobile Jira Server App mit Hilfe des Mobile Device Managements (MDM) an Nutzer ausgeliefert werden. Das MDM unterstützt Administratoren dabei, die mobile Jira Server-Anwendung nur auf firmengebundene Devices zu installieren.
  • Zur Unterstützung einer stabilen Performance von Jira Software umfasst das Atlassian Troubleshooting und Support Tool (ATST) nun auch den "Explicit Garbage Collection Check". Dieser Check überprüft, ob die empfohlenen Parameter der Java Virtual Machine (JVM) für die Garbage Collection (GC) gesetzt sind. 
  • Für die Data Center-Variante von Jira Software und Jira Service Desk ist jetzt auch die Archivierung einzelner Issues möglich.
  • Jira Service Desk 4.5 bringt deutliche Verbesserungen der Performance. So erklärt Atlassian, dass zum Beispiel der Aufruf von Anfragen in der Warteschlange mit SLAs zehn Mal schneller läuft, die Kommentarfunktion im Kundenportal soll drei Mal schneller funktionieren.

Neben diesen Verbesserungen bieten die Enterprise Releases von Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5 zahlreiche Bugfixes und Features aus den vorherigen Updates, die nach den letzten Enterprise Releases der jeweiligen Software erfolgt sind. Eine genaue Aufstellung können Sie den jeweiligen Release Change Logs entnehmen. 

Bitte beachten Sie, dass Atlassian für beide Releases als End of Life (EOL) den 21. Oktober 2021 angibt. Nach diesem Datum entfällt der Support für Jira Software 8.5 und Jira Service Desk 4.5. 

Weiterführende Links

Wenn Sie Fragen zu den Enterprise Releases von Jira Software und Jira Service Desk haben oder Sie Unterstützung bei den Updates benötigen, wenden Sie sich gerne per E-Mail unter [Email protection active, please enable JavaScript.] oder telefonisch unter +49 40 890646-0 an unser Team.

Wir beraten Sie gerne!