catWorkX-News

Sie sind hier: Startseite / News / Atlassian Summit 2016 – Nachbericht

Atlassian Summit 2016 – Nachbericht

“Unleash the potential in every team” war eine der Kernaussagen in den Keynotes auf dem Atlassian Summit 2016. Die achte und bis dato größte Auflage der Atlassian-Jahresmesse für Kunden und Partner fand vom 10. - 13. Oktober 2016 in der „Hauptstadt“ San José des Silicon Valley statt, genauer gesagt im Convention Center. Unter dem Motto „Team Up“ und mit klarem Fokus darauf, die Zusammenarbeit von Teams immer weiter zu optimieren, präsentierte Atlassian über vier Tage Produktneuerungen und -Verbesserungen rund um JIRA Software, Confluence, HipChat, Bitbucket, Data Center und Co.

Keynote Atlassian Co-Founder & Co-CEO Scott Farquhar - Atlassian Summit 2016

Location - San Jose Convention Center:

18 Workshops, 75 verschiedenen Breakout-Sessions sowie 95 Redner aus Industrie und dem Atlassian-Umfeld waren im Programm des Atlassian Summit 2016 enthalten, ergänzt durch den großen Ausstellungsbereich – und groß ist in Bezug auf das San José Convention Center leicht untertrieben. Da kann man schon ein paar Kilometer zurücklegen am Tag.San Jose Convention Center - Atlassian Summit 2016

Silbersponsor catWorkX

catWorkX war auch in diesem Jahr als Silbersponsor mit einem Messstand vertreten und stellte unter anderem die Add-ons Outlook Integration for JIRA und den brandneuen Issue Publisher for JIRA vor. Mithilfe des Add-ons werden aus den Informationen zu JIRA-Vorgängen, Confluence-Seiten erstellt und beispielsweise eine automatische Vorgangsdokumentation ermöglicht. Bei Fragen oder Interesse an unseren Add-ons oder anderen Atlassian-Themen  
Für diejenigen, die nicht auf dem Atlassian Summit dabei sein konnten, haben wir weiterführend noch einige Informationen, Highlights und Eindrücke zusammengefasst.

catWorkX Team Atlassian Summit 2016

 

What’s new?

  • Eine perfekte Zusammenfassung der Neuankündigungen auf dem Atlassian Summit 2016, mit vielen detaillierten Erläuterungen, bietet der Blog von Atlassian Co-Founder und Co-CEO Mike Cannon-Brookes „The year of the Team


Keynote Atlassian Co-Founder & Co-CEO Mike Cannon-Brookes - Atlassian Summit 2016

 

Keynotes & Fireside Chat:

Die Langversionen der Keynotes als Video sowie einen Mitschnitt des legendären CEO Fireside Chat gibt es natürlich auch:

Fireside Chat - Atlassian Summit 2016

 

Pledge 1%:

Ein sehr großes Thema auf dem Atlassian Summit 2016 war Pledge 1%. Pledge 1% wurde vor zwei Jahren von Atlassian und Sales Force ins Leben gerufen und ist eine Bewegung, die Unternehmen dazu ermutigt 1% aus verschiedenen Geschäftsbereichen (Equity, Profit, Product, Time) an wohltätige Organisationen und Projekte zu spenden und so etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Beide Atlassian Co-Founder und Co-CEOs Mike Cannon-Brookes und Scott Farquhar widmeten in ihren Keynotes lange Passage der Pledge 1%-Bewegung und zeigten deutlich, dass dieses Thema eine Herzensangelegenheit für sie beide ist. Organisationen wie Room to Read werden beispielsweise unterstützt. Auch aus der Atlassian-Community haben sich über die letzten zwei Jahre mehr als 50 Partnerfirmen aus 15 unterschiedlichen Ländern Pledge 1% angeschlossen, darunter auch catWorkX.  >> Mehr Informationen zu Pledge 1% 

Pledge 1% - Atlassian Summit 2016

abgelegt unter:
  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved