Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

catworkx-News

Sie sind hier: Startseite / News / Atlassian Produkt-Updates für Server & Data Center im Mai 2020

Atlassian Produkt-Updates für Server & Data Center im Mai 2020

Veröffentlicht 28.05.2020 16:45
Atlassian veröffentlichte im Mai 2020 neue Funktionen für Confluence Server and Data Center 7.5, Jira Software Server and Data Center 8.9 und Jira Service Desk Server and Data Center 4.9. Wir informieren Sie im Folgenden detailliert über die neuen Features und Produkt-Updates.

Confluence Server and Data Center 7.5

ConfluenceMit Confluence Server and Data Center 7.5 liefert Atlassian folgende Neuerungen aus, von denen Sie besonders profitieren:

  • Advanced Auditing (nur Data Center) 
  • Support for OpenID Connect (nur Data Center) 
  • Beseitigung des eingeschränkten Kooperationsmodus
  • Makro zur Warnung vor Seitenbegrenzungen im Bericht über Seiteneigenschaften
  • Warnung vor Größenbegrenzung beim Textimport
  • Warnung zu externen Verbindungen bei der Freigabe eines Link-Blueprints

Confluence 7.5 bietet Funktionen, die Unternehmen bei der Einhaltung ihrer Sicherheits-, Compliance- und Governance-Anforderungen unterstützen. Die neuen Advanced Auditing-Funktionen bieten Unternehmen höhere Transparenz durch sicherheitsrelevante digitale Aufzeichnungen, die zum Nachweis der Konformität, Erhöhung der Sicherheit und zur Verbesserung des Workflows erforderlich sind. Die Unterstützung des OpenID Connect-Authentifizierungsprotokolls erleichtert nicht nur die Einhaltung interner Sicherheitsstandards, sondern bietet auch ein sicheres Identitätsmanagement für Ihre Confluence-Instanz.

>> Preparing for Confluence 7.5

Jira Software Server and Data Center 8.9

Jira Software is a web-based project management tool for agile development teams to plan, track and release software, including real-time reporting. Das Software-Update für Jira Software Server und Data Center 8.9 wurde um folgende Features erweitert:

  • Die Geschwindigkeitsdiagramme zeigen deutlich mehr Sprints
  • Die Cluster-Überwachung für Data Center wird um Knoten- und Anwendungszustände erweitert

Mit dem neuesten Update wurde das Geschwindigkeitsdiagramm ganz neu gestaltet. Nun ist es möglich auf weit mehr als – wie bisher – sieben Sprints zurückzuschauen. Damit ist zudem eine größere visuelle Aufwertung gegeben. Die Änderung, mehr als sieben Sprints zurück zu sehen, ist beispielsweise dahin gehend nützlich, um zu erkennen, welche Auswirkungen die Arbeit im Homeoffice auf die Teamgeschwindigkeit hatte.

Die Cluster-Überwachung für Data Center wurde verbessert, um einen tieferen Einblick in den Zustand von Nodes und Clustern zu erhalten und um grundlegende Cluster-Operationen durchführen zu können.

>> Preparing for Jira 8.9

Jira Service Desk Server and Data Center 4.9

Jira Service Desk Data Center ist eine ITSM-Unternehmenslösung, die eine hohe Verfügbarkeit bietet und strenge Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllt. Die ITSM-Abteilungen großer Unternehmen stehen vor der Herausforderung bei stetigem Wachstum zusätzliche Anforderungen für Sicherheit, Stabilität und Performance zu erfüllen. Genau hier unterstützt Jira Service Desk in der Data Center-Variante. In Jira Service Desk Server und Data Center 4.9 wurden folgende Verbesserungen erreicht:

  • Aktualisierungen der Einstellungen von Standardberechtigungen für Anfragen
  • Die Cluster-Überwachung für Data Center wird um Knoten- und Anwendungszustände erweitert

In Jira Service Desk 4.7 war es noch möglich, Anfragen, die im Kundenportal gestellt wurden, standardmäßig auf privat zu stellen und zu wählen, ob per E-Mail eingehende Anfragen privat bearbeitet oder im Team geteilt werden sollen. Atlassian hat einige Rückmeldungen von Usern gesammelt, analysiert und ausgewertet. Unterm Strich war das Benutzererlebnis nicht zufriedenstellend, sodass Jira Service Desk in der Folge in Version 4.9 angepasst wurde. Jetzt können User frei entscheiden, welche Standardeinstellung sie nutzen möchten. 

>> Jira Service Desk Release Notes 4.9

Aus Portfolio for Jira wird Advanced Roadmaps

Im Mai 2020 hat Atlassian bekannt gegeben, das die Marketplace App Portfolio for Jira in Advanced Roadmaps umbenannt wurde. Gleichzeitig erfolgten einige Änderungen bezüglich der Lizenzierung. Wir haben die Änderungen in dieser Übersicht zusammengefasst. 

Bei Fragen zu den Produkt-Updates für Confluence,  Jira Software und Jira Service Desk oder anderen Atlassian-Themen, kontaktieren Sie uns gerne. 
Wir freuen uns auf Sie!