Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

catworkx-News

Sie sind hier: Startseite / News / Atlassian Community: Best-Practice für Remote-PI-Planning nach SAFe® mit Jira Align

Atlassian Community: Best-Practice für Remote-PI-Planning nach SAFe® mit Jira Align

Veröffentlicht 24.03.2020 11:07
Nicht nur in Zeiten des Coronavirus wird mobiles Arbeiten immer wichtiger. Dies zeigt sich auch in Unternehmen, die Jira Align zur Umsetzung des Scaled Agile Frameworks (SAFe®) nutzen und deren Teams oft über die ganze Welt verteilt sind. In der Atlassian Community und auch bei Scaled Agile gibt es jetzt umfangreiche Tipps und Best-Practice, um ein PI Planning, eines der wesentlichen Bestandteile von SAFe®, auch remote durchführen zu können.

Scaled Agile FrameworkEin zentraler Bestandteil des Scaled Agile Frameworks (SAFe®) ist das Program Increment (PI) Planning. Während dieser Veranstaltung, die eine Präsenz aller Teilnehmer vorsieht, werden Unternehmensziele und Geschäftsideen präsentiert.  Alle an einem Agile Release Train (ART) beteiligten Teams planen dabei ihre Ziele für die nächste Iteration. Es kommen oft Hunderte von Mitarbeitern für zwei Tage zusammen. In Zeiten des Coronavirus sind solche Face-to-Face-Events in der Regel nicht mehr möglich. 

Als Alternative gibt es die Möglichkeit, solche Veranstaltungen virtuell oder remote durchzuführen. Eine Gruppe von Enterprise Solution Architects von Atlassian hat hilfreiche Tipps und ihre Best-Practice zusammengestellt und in der Atlassian Community veröffentlicht. 

Hier erhalten Release Train Engineers (RTE), die ein PI Planing vorbereiten, Anregungen und Hilfestellungen, wie sie ein solches Event auch per Videokonferenz durchführen können. So kann neben Jira Align auch andere Software von Atlassian zum Einsatz kommen, zum Beispiel Confluence, über das wichtige Dokumente für das PI Planing mit Stakeholdern und Teammitgliedern geteilt werden können. Charts und Whiteboards, die in der Regel bei einem PI Planing zum Einsatz kommen, können durch die in Jira Align enthaltenen Features „Jira Backlog", „Jira Align Backlog Kanban - Sprint View" und „Story Maps" ersetzt werden. Die vollständigen Tipps finden Sie unter dem Titel Virtual/Remote PI Planning Best Practices and FAQ Table of Contents" bei der Atlassian Community

Neben den Tipps der Atlassian Community hat auch Scaled Agile, der Anbieter des Scaled Agile Frameworks (SAFe®), Hilfestellungen und Hinweise zur Durchführung von virtuellen PI Plannings zusammengestellt. Auf der Übersichtsseite COVID-19 - Adapting the SAFe® Way" finden sich zahlreiche Informationen für die Durchführung eines PI Plannings in der Remote-Variante. 

Wenn Sie Fragen zur Umsetzung von SAFe® mit Atlassian-Tools haben, sprechen Sie uns gerne an!