Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

catworkx-News

Sie sind hier: Startseite / News / App-News: catworkx veröffentlicht im Januar 2020 den Teamworkx Configuration Publisher

App-News: catworkx veröffentlicht im Januar 2020 den Teamworkx Configuration Publisher

Veröffentlicht 13.12.2019 08:15
Die Realisierung eines nachhaltigen Change Managements für Jira - mit dem neuen Teamworkx Configuration Publisher wird dies auf ein neues Level gehoben. Mit der App von catworkx, die in Kürze auf dem Atlassian Marketplace veröffentlicht wird, können Jira-Administratoren jede Änderung an einer Projektkonfiguration durch wenige Klicks in ein Confluence-Dokument publizieren. Änderungen können so schnell nachvollzogen werden. Doch der Teamworkx Configuration Publisher bietet noch weitere Features, die Jira-Administratoren in ihrer Arbeit unterstützen.

Teamworkx Configuration PublisherDurch seinen hohen Grad an Konfigurationsmöglichkeiten, ist das Prozess- und Projektmanagement-Tool Jira besonders flexibel und anpassbar. Die schnelle und einfache Konfigurierbarkeit verleitet immer noch vielfach zu Ad-hoc-Änderungen ohne besondere Prozesse - von Dokumentation ganz zu schweigen. Dies fördert nicht selten hoch individuelle Projektkonfigurationen, mit vielfältiger Redundanz und dem Risiko von Seiteneffekten. Erschwerend kommt hinzu, dass Jira verschiedene Stufen der Administration kennt und nicht auf jeder Stufe Konfigurationen gleichermaßen einsehbar sind. 

So gibt es neben dem eigentlichen Jira-Administrator, der alle Berechtigungen zur Administration besitzt, Projektadministratoren, mit begrenzten administrativen Möglichkeiten für ihre jeweiligen Projekte, die dazu aber z.B. in Bezug auf die Gruppenzugehörigkeit von Benutzern keinen Einblick bekommen, obwohl dies für sie sinnvoll und notwendig wäre. Der Teamworkx Configuration Publisher schafft hier die notwendige Transparenz über die Projektkonfigurationen, die es Projektadministratoren erlaubt ihrer Administrationsaufgabe seriös nachkommen zu können.

Änderungen an der Jira-Konfiguration schnell aufgedeckt

Der Teamworkx Configuration Publisher ermöglicht es, die jeweils aktuellen Konfigurationseinstellungen von Jira-Projekten in ein Confluence-Dokument zu publizieren. Dabei hat der Jira-Administrator die Wahl die Konfigurationen entweder aller Jira-Projekte oder auch nur einzelner Projekte auszugeben. Bei jeder Änderung der Konfiguration kann die bestehende Konfigurationsdokumentation auf einer Confluence-Seite überschrieben werden. Über die Standard-Historie von Confluence-Seiten werden so Änderungen an Konfigurationen schnell aufgedeckt.  

Auch können die Konfigurationseinstellungen in strukturierter Form in andere Dateiformate, wie zum Beispiel HTML, CSV oder Excel exportiert werden. Dadurch können sie potentiell weiterverarbeitet werden, z.B. für Im-/Exports oder bei Analysen, die vor einem Aufräumen gewachsener Jira-Systeme stattfinden. 

Frei definierbare Templates zur Publikation in Confluence 

Rendering Teamworkx Configuration PublisherEin weiterer Pluspunkt: Wie eine Jira-Konfiguration ins Confluence publiziert werden soll, kann frei definiert werden. Der Teamworkx Configuration Publisher bietet eine Auswahl von Templates, die angepasst werden können. 
Es ist möglich das gesamte Layout oder auch die verwendeten Teile einzeln zu wählen oder komplett neu zu definieren. Diese Templates sind in der Jira SQL-Datenbank hinterlegt.

Teamworkx Configuration Publisher - eine zeitsparende Ergänzung für jede Jira-Instanz

Der Teamworkx Configuration Publisher hilft Administratoren dabei, komplexe und verschiedenste Jira-Konfigurationen zu dokumentieren und mögliche Fehlkonfigurationen aufzudecken. Somit ist er eine zeitsparende Ergänzung, die in jede Jira-Instanz gehört.

Der Teamworkx Configuration Publisher wird Anfang Januar 2020 auf dem Atlassian Marketplace, zunächst in der Deployment-Option Server, veröffentlicht. Die Version für Data Center folgt in Kürze. 

Wenn Sie Fragen zum Teamworkx Configuration Publisher oder unseren anderen Teamworkx Apps haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 40 890646-0 oder

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr catworkx-Team