In dem zweitägigen Training lernen die TeilnehmerInnen die Rolle des Scrum Masters innerhalb eines SAFe® Unternehmens kennen. Das Training baut auf die aktuelle Version 5.0 des Scaled Agile Frameworks auf.

Im Gegensatz zum traditionellen Scrum Master Training konzentriert sich dieses Training auf die Rolle des Scrum Masters innerhalb des gesamten Unternehmens. In Teams wird erlernt, wie die Programm Inkrement-Planung (PI Planung) erfolgreich durchgeführt wird. Dazu gehört auch die Vermittlung der Schlüsselkomponenten von Agile bei der Skalierung auf ein ganzes Unternehmen.

Das Training wird in deutscher Sprache gehalten, die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst. Nach Abschluss des Trainings können die TeilnehmerInnen eine Prüfung für die Zertifizierung als als SAFe® Scrum Master ablegen und erhalten zudem einen 1-Jahres-Zugang zur SAFe® Community Plattform.

NiveauEinsteiger bis Fortgeschrittene
Dauer2 Tage/insgesamt 14 Stunden
Zielgruppe
  • Neue Scrum Master, die ihre Rolle in die Praxis umsetzen möchten
  • Scrum Master, die ihre Rolle in einem SAFe® Kontext verstehen möchten
  • Teamleiter, die die Scrum Master Rolle verstehen möchten
  • SAFe® Release Train Engineers (RTE), die Scrum Master in ihrer Rolle coachen möchten
VoraussetzungenFür die Teilnahme an dem Training sind keine Voraussetzungen nötig. Empfehlenswert sind Erfahrungen in den folgenden Bereichen:

  • Kenntnisse agiler Konzepte und Prinzipien
  • Grundlegendes Verständnis von Scrum, Kanban, eXtreme Programming (XP)
  • Praxiserfahrung in Software und Hardware Entwicklungsprozessen
InhalteLernziele

  • Scrum in einem SAFe® Unternehmen erklären
  • Scrum Events vorbereiten und durchführen
  • Programm-Iterationen effektiv unterstützen
  • Verbesserung kontinuierlich fördern
  • Agile Teams coachen
  • DevOps Implementierungen supporten

Das zweitägige Training umfasst folgende Lerninhalte

  • Einführung in Scrum innerhalb des Scaled Agile Frameworks
  • Die Rolle des Scrum Masters verstehen
  • Programm Inkrement-Planung (PI Planing) durchführen
  • Durchführung von Iterationen innerhalb von SAFe® 5.0
  • Erfolgreicher Abschluss von PI Planing
  • Coaching agiler Teams

Was erhalten die Teilnehmer?

  • Ausgedruckte Kursunterlagen
  • Berechtigung für die SAFe® 5 Scrum Master Zertifizierung (innerhalb von 30 Tagen durch den Kursteilnehmer anzulegen)
  • Eine 1-Jahres-Mitgliedschaft für die SAFe® Community Plattform
  • Teilnahmezertifikat
Weitere InformationenOffizielle Trainingsbeschreibung SAFe® Scrum Master bei Scaled Agile
Zertifizierter Trainer Christoph Piotrowski (SPC)