catWorkX-News

Sie sind hier: Startseite / News / Lizenz-Staffelung für enterprisefähiges Confluence

Lizenz-Staffelung für enterprisefähiges Confluence

Zum 3. November 2012 ändert Atlassian die Lizenz-Staffelung für Confluence.

Ab dem 3. November 2012 können bei Atlassian Lizenzen erworben werden für 500, 2.000, 10.000 sowie für mehr als 10.000 Anwender. Diese Staffelung entspricht der Enterprise-Strategie von Atlassian.

Im Rahmen dieser Strategie hatte der australische Software-Hersteller bereits zum Juli 2012 das bewährte JIRA so erweitert, dass es auch die Anforderungen sehr großer Unternehmen mit zahlreichen Anwendern und Projekten erfüllt. Dasselbe gilt für Confluence 4.3, weshalb das Produkt ab diesem Release auch als Confluence Enterprise bezeichnet wird.

Die neue Preisgestaltung für Confluence berücksichtigt die erheblichen Erweiterungen, die das Produkt in den letzten Monaten erfahren hat. Für die zukünftigen Releases hat Atlassian die Entwicklung weiterer leistungsstarker Features für die Nutzung durch eine große Anwenderzahl im Blick. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt selbstverständlich erhalten.

Das Angebot für Confluence Enterprise umfasst Schulungen für Administratoren und Endanwender sowie einen telefonischen 24h/7d-Support. Die Lizenzen für die Add-ons Team Calendars und SharePoint Connector bleiben unverändert.

Informationen zu den Preisen für die einzelnen Lizenz-Staffeln sowie über die Features und Einsatzmöglichkeiten von Confluence erhalten Sie vom catWorkX-Team.

abgelegt unter:
  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved