catWorkX-News

Sie sind hier: Startseite / News / catWorkX on Tour: comTeam Systemhauskonferenz 2014

catWorkX on Tour: comTeam Systemhauskonferenz 2014

comTeam lud zum 30-jährigen Jubiläum zu einer Kreuzfahrt Kiel-Oslo-Kiel ein.

„Seit 30 Jahren mit Volldampf voraus“ lautete das Motto der comTeam Systemhauskonferenz zum 30. Jubiläum. Drei Jahrzehnte erfolgreicher Systemhaus-Verbund sind natürlich ein guter Grund mit den Mitgliedern in einem besonderen Ambiente zu feiern - und das ist der comTeam-Mannschaft mit der Idee „Konferenz auf einem Kreuzfahrtsschiff“ bestens gelungen. Innerhalb eines Tages waren alle 400 Teilnehmerplätze für die Veranstaltung vom 16. bis 18. Mai ausgebucht. Die catWorkX GmbH konnte vier der begehrten Tickets ergattern und so hieß es dann am 16. Mai bei strahlendem Sonnenschein in Kiel: „Leinen los, Kurs Oslo!“.

Nachdem die Konferenz-Teilnehmer einen ersten Blick auf die Ausstellung der Industrie-Partner und Distributoren werfen konnten, eröffnete ein sichtlich bewegter Sven Glatter (Geschäftsführer comTeam Systemhaus GmbH) vor prall gefülltem Auditorium die Konferenz. Dabei wurde auf charmante Art durch die vergangenen 30 Jahre Systemhausverbund geführt, wobei die zarten Anfänge die ein oder andere Anekdote zum Vorschein brachten – IT-Geschichte kann durchaus unterhaltsam sein. Sven Glatter ehrte an dieser Stelle auch Mitglieder und Mitarbeiter, die comTeam bis dato am Längsten die Treue halten. 

Das Programm beinhaltete außerdem viele spannende Vorträge und Workshops. Aktuelle Themen wie Cloud-Sicherheit oder die Finanzierung von Cloud-Projekten standen im Vordergrund sowie die Vermarktung von Wartungsverträgen oder neue Software-und Serverlösungen. Im Rahmen der Konferenz ergaben sich zudem viele Möglichkeiten Erfahrungen auszutauschen und „Netzwerke“ auszubauen. Die catWorkX GmbH war ebenfalls mit einem Redner auf der Agenda vertreten. Geschäftsführer Dr. Wolfgang Tank hielt einen Vortrag zum Thema „Umsetzung aller wertschöpfenden Systemhaus-Prozesse mit JIRA“, der  die große Flexibilität der Software JIRA (Hersteller Atlassian) zum Einsatz in Unternehmen aufzeigte. Dokumenten-gestützte Vorgänge, wie beispielsweise die Verwaltung von Investitions- oder Urlaubsanträgen, lassen sich mit JIRA genauso abbilden wie ein firmeneigenes Device-oder Service-Management.

In Sachen Unterhaltung hatten sich die Organisatoren ebenfalls viel Mühe gegeben. Zu den Highlights gehörte sicherlich die gemeinsame Sightseeing-Tour durch Oslo am norwegischen Nationalfeiertag, inklusive Blick auf die winkende Königsfamilie sowie einem kurzen Besuch des Wigeland Parks und der Skisprungschanze am Holmenkollen. Den Abschluss der Jubiläums-Konferenz bildete, dem Anlass entsprechend, ein festliches Dinner im Panorama-Restaurant an Board der Color Line mit Blick auf die Ostsee.

Die catWorkX GmbH sagt „Vielen Dank“ an die Veranstalter und Organisatoren für eine gelungene Systemhauskonferenz und freut sich auf das nächste comTeam-Jubiläum.

In diesem Sinne: Auf weitere 30 Jahre mit Volldampf voraus!

abgelegt unter:
  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved