catWorkX-News

Sie sind hier: Startseite / News / catWorkX on Tour: Atlassian Enterprise Breakfast Club und CCD2014

catWorkX on Tour: Atlassian Enterprise Breakfast Club und CCD2014

Die erste November-Woche stand für das catWorkX-Team ganz im Zeichen zweier hochkarätiger Atlassian-Events.

Atlassian Breakfast Club:

Am 5. November 2014 fand im edlen Ambiente der Villa Kennedy in Frankfurt ein neues, exklusives Enterprise-Veranstaltungsformat von Atlassian statt: der Atlassian Breakfast Club für Enterprise Kunden. Insgesamt tourt der Breakfast Club vom 28.Oktober bis 27. November durch fünf Städte (San Francisco, New York, Frankfurt, London, Sydney) und wird in Zusammenarbeit mit Atlassian Experts durchgeführt. Der deutsche Ableger in Frankfurt wurde von den beiden Platinum Partnern Communardo und catWorkX gesponsert. „Für uns war es sehr erfreulich, dass wir es geschafft haben, auch Kunden mit langer Anreise für dieses Event zu begeistern und auch im Nachgang wirklich intensive und interessante Gespräche zu führen“, erklärte catWorkX Geschäftsführer Dr. Wolfgang Tank im Anschluss an das Event.

FrankfurtThematisch war das Programm entsprechend dem Enterprise-Segment von Atlassian ausgelegt. Die Agenda beinhaltete u.a. den Vortrag „Data Center, Premier Support and TAM Roadmap & Strategy“ von Otto Ruettinger (Enterprise Product Manager Atlassian), ein „Enterprise Customer Insights Panel“ mit ausgewählten Enterprise Kunden sowie mehrere „Business & Technical Roundtable Discussions“. In den Diskussionsrunden hatte das fachkundige Publikum Gelegenheit, sich auch direkt mit den Experten von Atlassian aus den Bereichen Service, Technik und Marketing zu unterhalten, vertreten durch: Ken Olofsen (Head of Portfolio Product Marketing), Otto Ruettinger (Enterprise Product Manager), Erik de Monchy (Enterprise Advocates Manager), Ali Kamugisha (Enterprise Advocate DACH), Jack Verstappen (Technical Account Manager) und Feico Mol (Expert Partners Manager EMEA).

 

Confluence & JIRA Community Day (kurz: CCD2014): 

Ausgesprochen erfolgreich verlief auch am Vortag (4. November 2014) der Confluence & JIRA Community Day von Communardo, der im Haus am Dom in Frankfurt stattfand. Wie im Vorjahr auch war der CCD2014 mit über 100 Teilnehmern ausverkauft und bot den Teilnehmern eine vielseitige Plattform für Wissensaustausch rund um die beiden Atlassian-Zugpferde JIRA und Confluence. Nach der Begrüßung von Communardo ging es direkt los mit der Atlassian Keynote von Tony Atkins: „Serving External Customers with Service Desk: A Study in Dog Fooding“. Danach konnten die Besucher zwischen dem JIRA- und dem Confluence-Track wählen. Beschlossen wurde das Vortragsprogramm mit der zweiten Atlassian Keynote von Feico Mol: „Collaboration with Confluence and HipChat“. catWorkX war auf dem CCD2014 auch als Sponsor mit einem Stand vertreten und konnte u.a. das neue Plugin Push and Pull Favorites präsentieren, das es ermöglicht, Filter und Dashboards im JIRA zentral zu verwalten und verfügbar zu machen.

catWorkX sagt an dieser Stelle vielen Dank an Atlassian und Communardo für zwei spannende, ereignisreiche Tage und eine tolle Zusammenarbeit beim Breakfast Club.

 

abgelegt unter: ,
  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved