catWorkX-News

Sie sind hier: Startseite / News / Atlassian launcht JIRA 7 – das größte Produkt-Update in der bisherigen Firmengeschichte

Atlassian launcht JIRA 7 – das größte Produkt-Update in der bisherigen Firmengeschichte

Mit JIRA 7 veröffentlicht Atlassian drei voneinander unabhängige JIRA-Applikationen: JIRA Core, JIRA Service Desk und JIRA Software

Unter dem Slogan „JIRA for every team“ veröffentlicht Atlassian JIRA 7, das bisher größte Produktupdate in der Firmengeschichte. Im Fokus steht weiterhin die Zusammenarbeit im Team, genauer gesagt die Zusammenarbeit von Business-Teams, IT-Teams und Entwicklungs-Teams. Entsprechend der Teamkategorisierung bietet Atlassian ab sofort drei Stand-alone-Anwendungen (Applikationen) für JIRA - JIRA Core, JIRA Service Desk und JIRA Software - die funktional an die jeweiligen Anforderungen angepasst und erweitert wurden.

JIRA wurde ja bisher mit Plugins um Funktionalitäten angereichert, dazu gehören Add-ons wie JIRA Service Desk, JIRA Agile oder Marketplace-Produkte. JIRA Service Desk und JIRA Agile wurden nun mit der JIRA-Basisanwendung gebündelt und daraus sind drei, vom Betrieb und der Installation her unabhängige, Applikationen mit eigenen Projekttypen entstanden. Diese funktionieren „out off the box“, können aber auch gemeinsam auf einer Serverinstanz laufen.  

 

Davon abgeleitet ergeben sich folgende Produkte:JIRA 7 Applikationen

  • JIRA + Plugin JIRA Agile wird zur Applikation JIRA Software
  • JIRA + Plugin JIRA Service Desk wird zur Applikation JIRA Service Desk
  • JIRA wird zu JIRA Core und ist mit allen Funktionalitäten in den beiden Applikationen JIRA Software und JIRA Service Desk enthalten

 

Bei Fragen zu den drei JIRA-Applikationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zu Verfügung - .

Weitere Informationen zum großen Update auf JIRA 7 Sie HIER

 

Übersicht der Projektypen und Key Features:

 

Übersicht der User-Lizenzen zum jeweiligen Projekttyp:

abgelegt unter:
  • Copyright © catWorkX 2017. All rights reserved